medienhilfe

Friedensförderung durch Brücken der Verständigung
Peace Building through Bridges of Communication

[Home]
[up]
[Beirat Schweiz]
[Suisse Romande]
[International]

 

 

 

 

Unterstützung für die medienhilfe

Beirat der medienhilfe / Conseil de medienhilfe 

Folgende Persönlichkeiten gehören zum Beirat der medienhilfe (Stand Februar 2004):

Les personnalités suivantes font partie du Conseil de medienhilfe (état Février 2004):

  • Alex Sutter, Philosoph, Vorstandsmitglied Menschenrechte Schweiz MERS

  • Andreas Ernst, Korrespondent NZZ am Sonntag und WoZ

  • Andres Wysling, Redaktor NZZ

  • Angeline Fankhauser, ehem. Nationalrätin, ehem. Geschäftsführerin Schweiz. Arbeiterhilfswerk SAH

  • Anne-Catherine Ménétrey-Savary, Nationalrätin

  • Arne Engeli, ehem. Länderbeauftragter HEKS

  • Benedict Rüttimann, Mitglied der FACTS-Chefredaktion (ad interim)

  • Bernhard Odehnal, Korrespondent der Weltwoche

  • Carsten Goehrke, Professor am Historischen Seminar der Universität Zürich - Abteilung Osteuropäische Geschichte

  • Cécile Bühlmann, Nationalrätin

  • Chasper Stupan, ehem. Direktor von Radio e Televisiun Rumantscha / SRG idée suisse

  • Chiara Simoneschi-Cortesi, Nationalrätin

  • Christiane Brunner, Ständerätin

  • Claude Torracinta, ehem. Informationschef von Télévision Suisse Romande TSR

  • Cyrill Stieger, Auslandredaktor NZZ

  • Denis Etienne, stellvertretender Chefredaktor von L'Hebdo

  • Elisabeth Joris, Historikerin, Redaktion Olympe

  • Emilio Modena, Arzt und Psychoanalytiker

  • Erich Gysling, Publizist

  • Erich Schmid, Filmemacher

  • Fernand Cuche, Nationalrat

  • Filippo Lombardi, Ständerat, Telesuisse-Präsident

  • Francis Matthey, Präsident der Eidgenössischen Ausländerkommission, ehem. Nationalrat

  • Franziska Teuscher, Nationalrätin

  • Fred Lauener, Geschäftsführer crossborder.ch

  • Georg Farago, Inlandredaktor des St. Galler Tagblatts

  • Georg Lutz, Institut für Politikwissenschaft der Universität Bern

  • Guy Mettan, Direktor des Geneva Press Club

  • Hans Saner, Philosoph

  • Hans-Jürg Fehr, Nationalrat, Stiftung KLARTEXT

  • Heiko Haumann, Professor am Historischen Seminar - Osteuropäische Geschichte der Universität Basel

  • Jacqueline Fehr, Nationalrätin

  • Jakob Tanner, Professor an der Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universität Zürich

  • Jean-Arnault Dérens, Chefredaktor des Courrier des Balkans

  • Jean-Claude Rennwald, Nationalrat

  • Jean-Jacques Schwab, ehem. Nationalrat

  • Johannes von Dohnanyi, Korrespondent Weltwoche

  • Josef Lang, Nationalrat

  • Judith Huber, Auslandredaktorin WoZ

  • Jürgmeier, Schriftsteller

  • Kathy Riklin, Nationalrätin

  • Klaus Rozsa, Mediengewerkschaft comedia, Präsident Sektor Presse

  • Kurt Imhof, Professor für Publizistikwissenschaft und Soziologie an der Universität Zürich

  • Liliane Maury Pasquier, Nationalrätin

  • Maja  Wicki, Philosophin / Psychoanalytikerin

  • Marianne Pletscher, Dokumentarfilmerin SF DRS

  • Markus Mader, Geschäftsführer der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

  • Martin Bundi, Historiker, ehem. Nationalrat

  • Melanie Wieland, Redakteurin, Dozentin Online-Journalismus

  • Mischa J. Mensik, Rechtsanwalt

  • Oliver Vujovic, Direktor SEEMO - South East Europe Media Organisation

  • Patrice Mugny, Regierungsrat der Stadt Genf

  • Paul Parin, Psychoanalytiker

  • Peter Jossen-Zinsstag, Advokat und Notar, ehem. Nationalrat

  • Peter Marti, wissenschaftlicher Adjunkt GS-VBS

  • Peter Sigerist, Sekretär Schweiz. Gewerkschaftsbund SGB

  • Pia  Hollenstein, Nationalrätin

  • Regula Spalinger, Leiterin Aussenwirtschaft EVA, Kommunikation Ost-West

  • Roger Blum, Professor am Institut für Medienwissenschaften der Universität Bern 

  • Roger de Weck, Publizist

  • Roland Huguenin-Benjamin, Medien-Berater, IKRK-Sprecher in Bagdad

  • Roland Wiederkehr, Ex-Nationalrat, Initiant Green Cross

  • Rudolf Rechsteiner, Nationalrat

  • Serge Enderlin, verantwortlicher Auslandredaktor Le Temps

  • Sidney Weill, Geschäftsführer Open Hearts

  • Stefan Keller, Journalist/Autor

  • Trix Heberlein, Ständerätin

  • Ulf Brunnbauer, Südosteuropa-Historiker, Redaktor Ost-West-Gegeninformationen

  • Uli Windisch, Professor für Soziologie, Kommunikation und Medien an der Universität Genf

  • Valérie Garbani, Nationalrätin

  • Vreni Müller-Hemmi, Natonalrätin

  • Wolf Südbeck-Baur, Journalist, Co-Redaktionsleiter Aufbruch, Zeitung für Religion und Gesellschaft

  • Yves Christen, Nationalrat


Zitate und Aussagen zur Arbeit der medienhilfe

supportive quotes in english

 

News & Updates

mh-info

Partners & Projects

Mailinglist

suchen / search

go to top

medienhilfe, P.O. Box, CH-8031 Zürich, Switzerland
Phone +41-1-272 46 37,  Fax +41-1-272 46 82, email: info@medienhilfe.ch